Sommer mit Baby

Liebe Mamis,

der Sommer ist bald da.Voriges Jahr als mein Sohn 5 -6 Monate alt war und wir schönes Wetter hatten, habe ich oft überlegt was ich ihm anziehen soll.
Ist er zu warm angezogen?Vielleicht ist nur mir so warm? Braucht er eine Schicht mehr Kleidung ?
Wie kann ich ihn vor den Sonnenstrahlen schützen?
Viele Fragen die mich beschäftigt haben und Unsicherheit. Aber daraus habe ich durch Fragen an Experten profitiert und diese wertvollen Antworten möchte ich mit euch/ihnen teilen.

Bei Hitze ist beim Anziehen des Babys zu beachten: lieber weniger als mehr. Wenn das Baby zu warm angezogen ist, kann es müde werden. Die Schädigung durch Hitze kann gefährlicher sein, als das Risiko einer möglichen Erkältung.
Ich höre oft ein Regelsatz: Babys brauchen eine Schicht mehr Kleidung als Erwachsene.
Meiner Meinung nach gilt sie im Hochsommer nur in klimatisierten Räumen. Das Baby soll so angezogen sein, das es vor den Sonnenstrahlen geschützt wird.
Zum Beispiel: ein Kurzarmbody, ein T-Shirt mit kurzer Hose, ein leichtes Kleid für die Mädchen sind empfehlenswert bei Hitze.

Schutz vor Sonnenstrahlen: Bis zum Alter von 6 Monaten sollte Sonnencreme nicht empfohlen werden (nicht aufgetragen werden). Mit Baby sollte man sich im Schatten aufhalten. Man kann sich auch mit einem Regen- oder Sonnenschirm helfen und Schatten spenden. Im Auto sollte man ein Sonnenschutzrollo benutzen, im Kinderwagen kann durch ein Sonnensegel Schatten gewonnen werden.
Ab dem 7. Monat darf Sonnencreme benutzt werden. Meine Frage war: Welche ist die Richtige und Beste? Man riet mir in die Apotheke zu gehen und mich dort beraten zu lassen. Damit war ich einverstanden und ich würde diesen Tipp auch so weitergeben speziell bei empfindlicher Haut. Dort bekam ich wertvolle Tipps und Informationen zu verschiedenen Hauttypen und die passenden Produkte.
Ich habe auch ein Produkt aus der Drogerie für Babys getestet. Mein Sohn hat das zum Glück gut vertragen.
Wichtig ist bei Hitze auch eine Mütze oder Kappe zu tragen. Ich finde eine Kappe, mit langem Nackenschutz praktisch, da auch Augen und besonders der Nacken gut geschützt wird.

Ich hoffe, das ihr/sie diese Informationen auch wertvoll findet. Ich glaube, dass es für ein Problem mehrere Lösungen gibt.
Bitte teilen/teilt ihr/sie mir ihre/eure Meinungen zu Sommer- und Sonnenschutz ürs Baby mit. Danke.

LG

, , , , , markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen